Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 2947986

Ihr Anwalt für Sozialrecht – Kanzlei Sebel in Berlin Friedrichshain

Sozialrecht – Ein Rechtsanwalt ist immer öfter unverzichtbar

Bei Anträgen auf den Bezug von Sozialleistungen stoßen ständig mehr Menschen auf Schwierigkeiten. Es gibt nur noch wenige Fälle, in denen beispielsweise Anträge auf Renten oder Pflegestufen im „ersten Anlauf“ genehmigt werden. Um keine Ihren zustehenden Leistungen zu verschenken, sollten Sie sich am besten schon beim Widerspruchsverfahren an einen Rechtsanwalt wenden, der auf das Sozialrecht und angrenzende Rechtsgebiete wie das Arbeitsrecht spezialisiert ist.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

Telefon:  030 - 2947986

Welche Leistungen kann Ihr Anwalt für Sozialrecht durchsetzen?

Wurden Ihnen Zahlungen vom Arbeitsamt durch Sanktionen gekürzt, weil Sie einen Billigjob abgelehnt haben? Das müssen Sie nicht hinnehmen. Ein erfahrener Rechtsanwalt kann Ihnen dabei helfen, die zu Unrecht einbehaltenen Gelder vom Jobcenter nachzufordern. Meine unter anderem auf soziale Rechtsgebiete spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, hilft Ihnen außerdem bei der Durchsetzung von Wohngeldansprüchen. Auch bei Problemen beim Bezug des staatlichen Kindergeldes kann ich Ihnen als Anwalt behilflich sein. Außerdem erhalten Sie von mir als Anwalt für Sozialrecht Unterstützung, wenn beispielsweise der Antrag auf Befreiung von den Zuzahlungen für Kindertagesstätten mit unzutreffenden Begründungen abgelehnt wurde.

Eine ältere Person in einem Rollstuhl als Symbol des Sozialrechts

Lassen Sie sich von den Kranken- und Rentenkassen nicht alles bieten!

Ihre Krankenkasse hat das Krankengeld falsch berechnet? Der Bescheid über das Verletztengeld der Berufsgenossenschaft stimmt nicht? – Auch dann sind Sie bei mir als Anwalt für Sozialrecht in Berlin Friedrichshain an der richtigen Adresse. In meiner Rechtsanwaltskanzlei prüfe ich die Bescheide und fordere die Berufsgenossenschaften und Krankenkassen in Ihrem Namen zur Korrektur der Berechnungen auf. Wenn Sie einen Anwalt einschalten, wissen die Leistungsträger, dass ihnen im Ernstfall eine Klage vor dem Sozialgericht droht. Die Konsequenz ist, dass sie sich bei Verhandlungen mit einer Kanzlei für Sozialrecht üblicherweise deutlich kompromissbereiter zeigen, als wenn die Verhandlungen allein von den Versicherten geführt werden.

Wehren Sie unberechtigte Rückforderungen ab!

Das Arbeitsamt fordert von Ihnen Geld zurück, was Ihnen eigentlich zusteht? – Dann helfe ich Ihnen als Anwalt für Sozialrecht in Friedrichshain ebenfalls. Das gilt auch dann, wenn Ihr Arbeitgeber die Beiträge für die Sozialversicherung falsch berechnet oder aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten nicht ordnungsgemäß abgeführt hat. Wird durch drohende Vollstreckungsmaßnahmen Ihr Existenzminimum gefährdet, können wir Ihnen durch Vollstreckungsschutzanträge und ähnliche Rechtsmittel ebenfalls helfen.
Sie sind von solchen Problemen bereits betroffen? – Dann sollten Sie nicht zögern, sondern ganz schnell einen Termin mit mir als Fachmann für Sozialrecht vereinbaren. Denken Sie daran: Die Fristen zum Einlegen von Rechtsmitteln sind immer ziemlich kurz bemessen!

Der Leistungsumfang der Kanzlei erstreckt sich auf folgende Schwerpunktgebiete:

  • Renten- und Krankengeldberechnungen
  • Arbeitslosen- und Sozialhilfeleistungen
  • Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche im Rahmen des Verwaltungsverfahrens (Einspruchs- bzw. Widerspruchsverfahren) und vor den Sozialgerichten inklusive notwendiger gerichtlicher Sofortmaßnahmen (Einstweiliger Rechtsschutz)

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

Telefon:  030 - 2947986